ÜBER MICH

…Die Vorfreude auf den kommenden Moment ist kaum zu toppen.

 

Ich öffne die Tür, gehe Schritt für Schritt, Stufe für Stufe die knarrenden Treppen hoch in Richtung Atelier. So ab der Mitte dieser Treppe kann ich es schon riechen... Bienenwachs . Ich habe ein Kribbeln im Bauch und in meinen Händen, denn ich kann es kaum abwarten, endlich zu starten.

 

Im Atelier angekommen, ziehe ich als erstes meine Schürze an und schmelze mein Medium. Dies ist der Punkt, an dem sich meine Vorfreude auf mein neues bzw. auf mein aktuelles Werk kaum noch in Grenzen hält.

 

Das Arbeiten mit Bienenwachs ist für mich so eine Art Meditation. Hier komm ich zur Ruhe, hier lasse ich meine Energien und Gedanken fließen.

 

Geboren bin ich im Mai 1979 in Reutlingen. Von klein auf haben mich die Kunst und die Musik interessiert. Jedoch ist es oft so im Leben, dass man sich erst finden muss.

 

Ich habe viele kreative Dinge ausprobiert. Es gibt so viele schöne Dinge und ich bin immer offen für Neues.

 

2002 - in einer schweren Phase meines Lebens -  bin ich durch eine liebe Bekannte das erste Mal mit der Encaustic Kunst in Berührung gekommen. Sie hat mir die Grundtechniken gezeigt und wir haben ab und zu zusammen gemalt. Mich hat die Arbeit mit dem Wachs sofort fasziniert. Nicht nur das Arbeiten mit Bienenwachs hat mich bezaubert, sondern auch die Arbeit mit heißem Wachs. Als ich mein erstes Bild in den Händen hielt, war es um mich geschehen.

 

Diese Leuchtkraft der Farben. Die Tiefe der Bilder... Unbeschreiblich schön.

Nach ein paar Jahren  wollte ich jedoch mehr in der Encaustic Kunst - einfach mal über den Tellerrand hinaus schauen.

Die Kombination aus verschiedenen Materialien war die Lösung.

 

Unter Portfolio (verlinken mit Portfolio) könnt Ihr/können Sie sehen, was daraus entstanden ist.

 

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Menschen in meinem Leben bedanken, die mir treu zu Seite stehen und mich in jeder Lebenslage unterstützen, mich vor Fehlern bewahren, mir mit Rat und Tat zur Seite stehen, mich ermutigen und inspirieren, mir Chancen geben und für mich da sind - DANKE, dass es Euch gibt.